23. März 2021, Avatar of Petra PflugmacherPetra Pflugmacher

Mit Fonds-Sparplänen an den Kursgewinnen profitieren

Vermögensplanung, Vermögensaufbau, Vermögenssicherung

Wie man richtig mit Sparplänen von der Börse profitiert und den Cost-Average-Effekt und Zinseszinseffekt nutzen kann

Wer hätte das gedacht? Der deutsche Aktienindex hat im Januar 2021 erstmals die Marke von 14.000 Punkte überwunden. In der vergangenen Woche überraschend das Rekordhoch von 14.595. Viele Anleger haben sich irritieren lassen, weil sie evtl. schon Anfang 2020 niedrigere Kurse erwartet hatten und weiterhin ihr Geld unverzinst oder gar mit Strafzinsen "parken". Immer wieder ein weit verbreiteter Fehler ist es, an der Börse auf einen günstigen Einstiegs- oder auch Ausstiegszeitpunkt zu warten. Der Einstiegszeitpunkt ist für einen langfristigen Vermögensaufbau völlig egal; das zeigen nicht nur Untersuchungen sondern sehr eindrucksvoll dieses Video. Das Durchhaltevermögen ist entscheidend! Investoren, die 2007 kurz vor der Finanzkrise investiert hatten, erzielten bis 2018 eine Rendite von im Durchschnitt 4,4 Prozent jährlich. Es zeigt sich immer wieder, dass selbst größere Kursverluste – etwa nach Börsen-Crashs oder Finanzkrisen – mit der Zeit wieder mehr als wettgemacht werden konnten.  

Die Börsenweisheit von Warren E. Buffet: "Regen vorherzusagen ist nicht entscheidend, die Arche zu bauen schon“,  sollte jeder Anleger beherzigen, der sein Geld liebt. Wie kann ich also eine "Arche" für meinen Vermögensaufbau bauen?

Ein Baustein heißt "Sparen mit Plan" - das Wichtigste im Überblick:

  • Geld regelmäßig zurücklegen mit einem Sparplan und gleichzeitig von den Kursgewinnen profitieren
  • Cost-Average-Effekt nutzen. Das bedeutet, dass man mit dem Sparplan regelmäßig kauft. Egal ob bei fallenden oder steigenden Kursen.
  • Sparpläne sind flexibel. Die Raten lassen sich erhöhen, reduzieren oder für einen bestimmten Zeitraum aussetzen, falls nötig.
  • Zinseszinseffekt wirkt sich positiv aus. Denn wer das Geld arbeiten lässt, kassiert Erträge, die ebenfalls angelegt werden. Somit werden zusätzliche Renditen erwirtschaftet. 
  • Für Kinder oder Enkel Schritt für Schritt mit Wertpapiersparplänen Vermögen aufbauen
  • Auch für Börsen-Einsteiger geeignet
  • Großes Wertpapierangebot

Wissenswertes rund ums Geldanlegen bietet wir auch in unserem Podcast.

Archiv

2020 (31)

Dezember (3)

November (5)

Oktober (4)

September (4)

August (3)

Juli (11)

Juni (1)

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln
Anmeldedaten

Sie finden unsere Datenschutzbestimmungen hier: Datenschutzbestimmungen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.