25. Januar 2022, Avatar of Petra PflugmacherPetra Pflugmacher

Strategisch vorgehen und frühzeitig an den Ruhestand denken - Wie lege ich mein Geld richtig an?

Vermögenssicherung, Inflation - Geldentwertung

Gibt es Grundprinzipien erfolgreichen Investierens?

Intelligente Anleger nutzen den Finanzmarkt zum langfristigen Investieren. Und langfristig hat der weltweite Finanzmarkt-Anleger mit guten Renditen belohnt. Anleger, die sich Mut fassten und trotz Pandemieängsten, Lieferengpässen und hoher Inflation, am Aktienmarkt zu investieren, wurden mit hohen Zuwächsen belohnt. Das Börsenjahr 2021 gehörte zu einem außerordentlich erfolgreichen Anlagejahr trotz Corona-Zeiten. Doch was ist die richtige Taktik und welche Strategie für 2022?

Als heute 65-jähriger Mensch haben Sie im Schnitt noch 20 Lebensjahre vor sich – doppelt so viele wie noch vor 150 Jahren. RentnerINNEN sind in der heutigen Zeit gesünder als früher und auch aktiver. Der Alterssicherungsbericht der Bundesregierung aus dem Jahr 2020 gibt das durchschnittliche verfügbare Einkommen eines Rentnerehepaars in Deutschland mit 2.711 Euro an, für Alleinstehende mit 1.716 Euro. Reicht das wirklich für ein gutes Auskommen im Alter? So oder so müssen Inflation, Krankenkassenbeiträge u.v.m. bei einer guten Planung berücksichtigt werden.

Deshalb ist es zum Vermögensaufbau heute unerlässlich, auf die Ertragskraft der Kapitalmärkte zu setzen. Sicherlich sind Aktienanlagen stärkeren Schwankungen ausgesetzt als ein Sparbuch. In diesem interessanten Video mit dem Finanzexperten David Booth erfahren Sie: Wer einige Grundprinzipien der Geldanlage berücksichtigt, kann gefürchteten Schwankungen gelassener entgegensehen. 

Wir können also beruhigt in die Zukunft blicken und es wird sich für uns lohnen; denn das teuerste ist, nicht zu investieren!

Archiv

2020 (31)

Dezember (3)

November (5)

Oktober (4)

September (4)

August (3)

Juli (11)

Juni (1)

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln
Anmeldedaten

Sie finden unsere Datenschutzbestimmungen hier: Datenschutzbestimmungen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.