Pflegeappartements

Eigentumswohnung

 

Pflegeappartements

Alle die gleichen Eigenschaften. Investitionsentscheidung ist leicht zu treffen.

Viele Unsicherheiten, bedarfsgerechter Grundriss, stimmige Ausrichtung, Mitbewohner und Eigentümergemeinschaft.

 

Standort

Profi Standortanalyse.

Hörensagen / Makler redet nur positiv.

 

Vermietung

Langfristig gesichert durch 20-jährigen Pacht-/Mietvertrag.

Vermietung selber organisieren.

 

Steuerlich

50 Jahre- 2% Abschreibung.

50 Jahre - 2%, Grundstückstanteil liegt zwischen 20-30%.

 

Betriebskosten

Alle Betriebskosten werden vom Betreiber übernommen (Strom, Gas, Wasser) mit Ausnahme der Dach- und Fachkosten vom Verwalter.

Eigentümer muss eine Nebenkostenabrechnung erstellen. Nicht alle Nebenkosten sind umlagefähig (Rep., Instandsetzungen).

 

Risiken

Betreiberausfall durch Insolvenz.

Rechtstreitigkeiten mit Mieter, Zwangsräumung, Mietnomaden usw..

 

Verkauf

Zugriff auf 1000 Makler im Bundesgbiet.

Makler wird beauftragt.

 

Mietrendite

Mietrendite liegt bei ca.5% und ist nicht abhängig vom Mietspiegel, sondern von den jeweiligen Pflegesatzverhandlungen (staatliche Refinanzierung der Miete).