Einfach, verständlich im kostenfreiem Webinar erklärt

Hier gehts direkt zum Webinar

Interview mit Rechtsanwalt Kerger

Wir haben mit Herrn Rechtsanwalt Bernd Kerger gesprochen. Dem Experten für Rückabwicklungen von Lebens- bzw. Rentenversicherungen.

 

Herr Kerger, wie viele Lebensversicherungen konnten Sie schon "heilen"?

 

Was sollten die Menschen tun die Lebensversicherung abgeschlossen haben?

 

Was waren Ihre größten Erfolge beim Rückabwickeln von Lebensversicherungen?

 

Warum sollten Anleger nicht selber mit der Gesellschaft sprechen?

 

Wie funktioniert eine schnelle und kostenlose Vertragsprüfung?

 

Wie ist der zeitliche Ablauf bei Rückabwicklungen?

 

Übernimmt meine Rechtschutzversicherung die Kosten?

 

Wie hoch ist die Chance auf Rückzahlung der Prämien zuzüglich Nutzungsentschädigung?

 

Welche Verträge betrifft das?

 

Wie erkenne ich, ob ich auch eine "Schummelversicherung" habe?


Keine Zeit für's Webinar? Holen Sie sich unseren kostenfreien Ratgeber: Tipps und Tricks für ausgezahlte Versicherungsgelder.

Ja, ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten gemäß Ihrer Datenschutzerklärung einverstanden.

Ihre Daten werden per SSL-Verschlüsselung sicher übertragen

Warum ist es sinnvoll seine Policen zu überprüfen?

Viele Inhaber von Lebensversicherungen ärgern sich über die schlechten Vertragswerte Ihrer Police. Die Gesellschaften geben komplexe Auskünfte, die schwer verständlich sind. Das gilt sowohl bei klassischen deutschen Gesellschaften als auch bei Versicherungspolicen ausländischer Gesellschaften, wie z.B. britische Lebensversicherungen. Wir wollen Ihnen eine Entscheidungshilfe anbieten. Sie finden auf dieser Seite viele Informationen. Wir sind als Ruhestandsplaner mit dem Thema vertraut und haben schonen vielen Menschen geholfen, Fehler zu erkennen.

Wieso hilft mir mein Vertreter, der mir die Police vermittelt hat, nicht weiter?

Versicherungsvertreter haben solche Policen vermittelt und entsprechende Provisionen erhalten. Im Falle einer Kündigung müssen diese Provisionen zurückbezahlt werden. Die meisten Vermittler schweigen sich über dieses Thema aus. Lassen Sie sich nicht hinters Licht führen und fordern Sie eine Überprüfung Ihrer Police an. Wir haben 34 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet.

Teure Gebühren-Falle: Falsche Unterschrift kostet Sie 12.000 €

Wie BILD am 9.5.2017 berichtet, kostet die Unterschrift den Sparer unter einem Anlageprodukt einer Bank bis zu 12.000 €! Auch Versicherungsgesellschaften kassieren Anleger richtig ab. Einzelheiten finden Sie in dem BILD-Bericht. Erstaunlich, wie sich die langjährigen Kosten auswirken, die nicht offensichtlich zu erkennen sind. Lesen Sie nach; es lohnt sich. (Den kompl. BILD-Artikel rechts als PDF-Datei).

Sollten Sie Gesprächsbedarf für Ihre Anlagen oder Altersvorsorgeprodukte sehen, können Sie hier einen Telefontermin oder ein persönliches Treffen vereinbaren.

Im Internet machen viele Firmen für Rückabwicklung Werbung. Was ist davon zu halten?

Das kommt darauf an! Wir als Ruhestandsplaner arbeiten auf Honorar und geben neutrale, fundierte Meinungen wie z.B. ein Rechtsanwalt. Wenn ich als Gesellschaft nur darauf abziele Lebensversicherungen abzuwickeln bzw. zurück zu kaufen, fehlt unserer Meinung nach, die Objektivität. Beratung zu dem komplexen Thema ist im Vorfeld wichtig. Wir als neutrale Ruhestandsplaner machen das Thema transparent und verständlich.

Warum benötige ich einen Rechtsanwalt für das Thema?

Wir sind immer wieder überrascht, was sich die Gesellschaften einfallen lassen, um Kunden zu verunsichern. Falsche Abrechnungen, ungenaue Berechnungen. Anrufe von Vertretern, die einem etwas wieder ausreden wollen; alles schon dagewesen wiederholt sich immer wieder.

 

Und wenn eine Berufsunfähigkeitszusatzabsicherung in meiner Police versichert ist?

Ein wichtiger Punkt der beachtet werden sollte. Es kann unter Umständen sein, dass Sie keine Berufsunfähigkeit mehr bekommen. Zum Beispiel aufgrund von Krankheit, Beruf usw. Einige Gesellschaften versichern den BUZ-Anteil weiter; Andere lassen sich wiederum nicht darauf ein. Mit einigen Umwegen kann man hier eine Lösung finden. Bevor Sie den Widerspruch evtl. auslösen bitte unbedingt diesen Punkt klären. Ohne hierzu eine Lösung zu haben, kann das böse Folgen haben.

Verluste begrenzen: Webinar besuchen!