Die Wahrheit über Indexfonds!

In der Presse werden seit einigen Jahren so genannte ETFs und Indexfonds beworben. Wir setzen dieses Fondsinstrument schon seit langer Zeit zur Bildung der finanziellen Freiheit ein. Dabei gehen wir noch einen Schritt weiter. Zur Erhöhung der Sicherheit werden von uns Assetklassen ETFs eingesetzt. Das beudeutet, dass wir eine noch breitere Streuung erreichen.

Beispiel: in unseren Depots befinden sich bis zu 14.500 verschiedene Titel.  Dadurch ist sichergestellt, dass eine hohe Liquididät beim Kauf und vorallem auch beim Verkauf gewährleistet wird. In einem Indexfonds wie z.B. Dax (30 Titel), MSCI World (ca.1.600 Titel) könnte dieses Überschneidungen, bzw. Klumpenrisiko bedeuten. Wie wird die Auswahl vorgenommen? Mehr im Video auf dieser Seite.

 

Wie streue ich richtig?