Was bringt Ihnen unser Blog?

Seit 35 Jahren berate ich Kunden in ihren Geldentscheidungen. Die Summen, die über uns investiert werden, wachsen ständig und werden höher. In unserem Blog befassen wir uns mit den wichtigsten Dingen und gehen ins "Eingemachte".  

Die 10 wichtigsten Investmentregeln die Sie wissen müssen

Konzentrieren Sie sich auf Faktoren, die Sie kontrollieren können.

  • Finanzplan schafft Übersicht

Als Finanzberater erstellen wir Finanzpläne, die Sie in die Lage versetzen einen Überblick über Ihre Finanzen zu erhalten. 

Fahrplan zur Erstellung eines Finanzplanes:

  1. Investmentplan anhand Ihrer Bedürfnisse und Risikotoleranz erstellen
  2. Ihr Portfolio entlang der zu erwarteten Renditen erstellen
  3. Diversifizieren Sie weltweit
  4. Reduzieren Sie Kosten und Kapitalumschlag
  5. Bedenken Sie Steuern

Wenn alles sorgfältig erledigt werden soll nimmt das einige Zeit in Anspruch. Aber es lohnt sich auf alle Fälle die Zeit zu investieren. Nachdem wir uns ein Bild von Ihrer Situation gemacht würden wir Ihnen in einem kostenlosen Gespräch die Wege aufzeigen, die Sie gehen können. Sie vermeiden so unnütze Fehler, die nur Ihr Geld kosten und Sie nicht ans Ziel bringen.

Schriftliche Planung mit spezieller Software schafft Übersicht

  • Genaue Berechnungen helfen Fehler zu vermeiden

Wir nutzen eine speziell entwickelte Software für unsere Ruhestandsplanung. Es werden alle Parameter wie Steuern, Inflation, Abgaben berücksichtigt. Erst wenn eine Planung erstellt, ist sollten die geeigneten Produkte unabhängig ausgewählt werden.

Betreuung des Planes: Wir haben festgestellt, dass sich einige Kunden wohler fühlen wenn, der Finanzplan einmal im Jahr überprüft wird. Aufgaben können sein:

  • Rebalancing des Depots
  • Änderungen in der Besteuerung
  • Lebensumstände haben sich geändert
  • Wirtschaftliches Umfeld (wie z.B. Inflation müssen) angepasst werden
  • Kranken-, Pflegeversicherung haben sich Änderungen ergeben
  • Patienten- und Vorsorgevollmacht muss angepasst werden
  • Änderungen Erbschaftsrechte

Sehen Sie Ihre Geldanlage langfristig.

Kapitalmärkte belohnen langfristige Anleger. Spekulationen sind schwer möglich, da keiner wissen kann, wohin sich die Kurse entwickeln. Ein sogenanntes Market timing als Einsatz der Schwankungen wird schwierig. Wissenschaftliche Untersuchungen in den letzen 35 Jahren haben ergeben, dass es kein verlässliches System gibt, um Kurse vorherzusagen. 

Der beste Anlagehorizont? Am besten für immer. Das bedeutet nicht, dass Sie Ihr Vermögen für immer festlegen sollten, sondern viel mehr einen Anlagehorizont der langfristiger ist, betrachten.