Was gibt es Neues im Jahr 2019?

Die Vorsorgepauschale wird zur Geltung kommen, das bedeutet einige Umstellungen in Sachen Steuer. Nähere Infos finden Sie hier.

7.000 Seiten umfasst die Mifid2 (Finanzmarktregulierung auf Europäischer Ebene). Fünf mal länger als "Tolstois Krieg und Frieden" schreibt das Handelsblatt. Alles soll sicherer werden, aber auch komplizierter. Ab November 2018 muss eine EU Richtlinie umgesetzt werden, die vorher genau über die Kosten der Konten informiert. Leider sind auch diese Dokumente teilweise 20 bis 30 Seiten lang. Wer soll das lesen?  Bei unserer Abrechnung ist alles transparent und offen (Servicefee). Ab 2019 werden wir uns die Abrechnungen der Banken anschauen und Sie informieren.

 

Bundesverband hat ein Erklärvideo erstellt

Einige Ansichten zu Finanzberatern


Hier können Sie einen Beratungstermin buchen